Gestalten Sie Ihre Zukunft!
Gestalten Sie unser Unternehmen!

Unser kooperativer Führungsstil lässt Ihnen viele Freiräume, um Verantwortung zu übernehmen. Kreatives Teamwork und die Wertschätzung individueller Fähigkeiten schaffen ein konstruktives Arbeitsklima und effiziente Ergebnisse. Die Ausdehnung auf neue Branchen und weitere technische Arbeitsgebiete bedeutet aussichtsreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung – für alle.

Elektroingenieur EMSR-Planung (m/w/d)

Über uns

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von rund 3,8 Mrd. € im Geschäftsjahr 2021 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

TESIUM plant, baut, betreut und optimiert verfahrenstechnische Produktionsanlagen und die zugehörige Werksinfrastruktur. Unsere Ingenieure unterstützen Sie von der ersten Idee über die komplette Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme. Mit Praxiswissen betreuen unsere Experten Ihren Betrieb mit Antworten zu den Themen Sicherheit und Umweltrecht. Wir sorgen mit langjähriger Erfahrung aus der Chemie-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie, hohem technischen Fachwissen und neuen Ideen für wirtschaftliche, nachhaltige und sichere Lösungen.

Ob Einzelleistung oder Projekt – Technik ist unser Element.

Ihre Rolle:

  • Sie untersuchen die Sicherheit und Qualität von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen sowie von Mess-, Steuer- und Regelungstechnischen Anlagen (MSR) als Bestandteil von überwachungsbedürftigen Anlagen.
  • Sie prüfen die funktionale Sicherheit von MSR-Einrichtungen und führen Prüfungen im Bereich Explosionsschutz durch.
  • Sie prüfen elektrotechnische Anlagen in Industrie und Gewerbe unter Zuhilfenahme der einschlägigen Gesetze und Normen.
  • Eigenständige Durchführung von Prüfungen vor Inbetriebnahme sowie wiederkehrenden Prüfungen an Anlagen im explosionsfähiger Atmosphäre, überwachungsbedürftige Anlagen sowie Bewertung von Explosionsschutzkonzepten

Ihr Profil:

  • Ingenieur der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie verfügen idealerweise über eine mehrjährige Berufserfahrung aus dem Betrieb, der Planung, Instandhaltung oder dem Bau von elektrotechnischen Anlagen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Verordnungen und Regelwerken
  • Spezifische Kenntnisse zur Maschinensicherheit, Funktionale Sicherheit und dem Explosionsschutz
  • Gutes prozess- und verfahrenstechnisches Denkvermögen
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Engagement, Kostenbewusstsein, selbstständiges Arbeiten und Belastbarkeit
  • Bereitschaft für Einsätze auch außerhalb des Mutterhauses und für Reisen zu unseren internationalen Standorten


Hinweis:

Vollständiges Jobangebot herunterladen

Bewerben Sie sich hier

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Über uns

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von rund 3,8 Mrd. € im Geschäftsjahr 2021 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

TESIUM plant, baut, betreut und optimiert verfahrenstechnische Produktionsanlagen und die zugehörige Werksinfrastruktur. Unsere Ingenieure unterstützen Sie von der ersten Idee über die komplette Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme. Mit Praxiswissen betreuen unsere Experten Ihren Betrieb mit Antworten zu den Themen Sicherheit und Umweltrecht. Wir sorgen mit langjähriger Erfahrung aus der Chemie-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie, hohem technischen Fachwissen und neuen Ideen für wirtschaftliche, nachhaltige und sichere Lösungen.

Ob Einzelleistung oder Projekt – Technik ist unser Element.

Ihre Rolle:

  • allgemeine Instandhaltungsaufgaben im Bereich der Elektrischen Werkstätten (hauptsächlich auf den Bereich der Mess- und Regeltechnik) sowie speziell in den Bereichen Wägetechnik die Wartungen, Reparaturen und Prüfungsaufgaben (z.B. SIS, QS, QM…) weiterführen
  • Unterstützung Fachbereiche im Wartungssektor und Prüfungssektor

Ihr Profil:

  • Industrieelektroniker (Betriebs- und Anlagentechnik)
  • Berufserfahrung
  • Rufbereitschaft


Hinweis:

Vollständiges Jobangebot herunterladen

Bewerben Sie sich hier

Ausbildung

Tesium ermöglicht jungen Menschen den erfolgreichen Start in ihr Berufsleben. Die Auszubildenden nehmen regelmäßig an internen und externen Schulungen teil und durchlaufen kontinuierlich alle Abteilungen. Das Unternehmen bildet in folgenden Berufen aus:

Elektroniker/-in

Du stehst ständig unter Strom? Dann bist Du als Elektroniker/-in für Betriebstechnik genau richtig. Du reparierest, installierst und wartest elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen. Dein Einsatzgebiet ist vielfältig und reicht von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Voraussetzung: Einen guten Hauptschul-
oder Realschulabschluss, Berufsfachschule (BFS) Elektro
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Das lernst Du

  1. Grundausbildung in der Lehrwerkstatt
  2. Einsatz in der Elektrowerkstatt
  3. Projektarbeit in den chemischen Produktionsstätten
  4. Unterricht an den Berufsbildenden Schulen in Holzminden (1x bis 2x pro Woche)
  5. Fachbezogener Werksunterricht

Industriemechaniker/-in

Du gehörst zu den echten Tüftlern und Bastlern? Du magst den Klang von Metall in Deinen Ohren? Dann lass Dich zum/zur Industriemechaniker/-in ausbilden und Du lernst, die große Maschinen zu bauen. Du stellst Geräteteile und Baugruppen für Produktionsanlagen her, richtest sie ein und baust sie um. Fertigungsprozesse überwachst und optimierst Du. Außerdem übernimmst Du Reparatur- und Wartungsaufgaben. Du sorgst dafür, dass alles läuft.

Einen guten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, Berufsfachschule (BFS) Metall
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Das lernst Du

  1. Grundausbildung in der Lehrwerkstatt
  2. Einsatz in der Elektrowerkstatt
  3. Projektarbeit in den chemischen Produktionsstätten
  4. Unterricht an den Berufsbildenden Schulen in Holzminden (1x bis 2x pro Woche)
  5. Fachbezogener Werksunterricht

Technische/r Produktdesigner/in Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Kreativität, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis gehören zu Deinen Stärken? Du möchtest komplexe Bauteile entsprechend unserer Firmenphilosophie „down to detail“ rechnergestützt konstruieren, bist ein echter Teamplayer und möchtest schon zu Projektbeginn einen wesentlichen Beitrag zum Ergebnis leisten? Dann werde Technischer Produktdesigner mit der Fachrichtung Maschinen und Anlagenkonstruktion bei Tesium. Neben der Organisation von Planungsarbeiten und virtueller Prüfung von komplexen Bauteilen gehört die Erstellung von 3D-Konstruktionen verfahrenstechnischer Anlagen zu Deinen Aufgaben. Hierfür nutzt Du die neueste technische Computersoftware. Du arbeitest zielorientiert und setzt kundenspezififische Anforderungen zeichnerisch und qualitätsgerecht um.

Voraussetzung: Einen guten Realschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Das lernst Du

  1. Grundausbildung in der Anlagenplanung und in den Tesium Ausbildungswerkstätten
  2. Rechnergestütztes Konstruieren in 2D
  3. Erstellung von 3D-Konstruktionen
  4. Beurteilung von Werk- und Hilfsstoffen
  5. Fertigungstechnik
  6. Steuerungs- und Elektrotechnik
  7. Erstellung und Anwendung von technischen Dokumenten
  8. Unterricht an den Berufsbildenden Schulen in Göttingen (1 bis 2x pro Woche)
  9. Fachbezogener Werksunterricht

Fort- und Weiterbildung

Für Tesium und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht das lebenslange Lernen im Vordergrund. Deswegen fördern wir intensiv die Fort- und Weiterbildung unserer Beschäftigten, um deren Expertenwissen auszubauen. Das kommt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugute, weil sie sich so weitere Karrierechancen erarbeiten und im Beruf auch andere inhaltlich spannende und interessante Aufgaben übernehmen. Und das Unternehmen profitiert ebenfalls, weil wir uns nur mit hochqualifizierten Kräften am Markt behaupten können.

Arbeitssicherheit

Das Unternehmen sorgt dafür, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher arbeiten können. Mitarbeitende und Vorgesetzte werden durch die Arbeitssicherheitsteams beraten und unterstützt, um Arbeits- und Wegeunfällen, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren im Vorfeld zu vermeiden. Darauf baut das Sicherheitsbewusstsein jeder einzelnen Mitarbeiterin, jedes einzelnen Mitarbeiters und des gesamten Unternehmens auf. Die Verantwortung jedes Einzelnen für sich und andere gehen Hand in Hand mit der Verantwortung des Unternehmens.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit und Vitalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Deshalb beteiligt sich Tesium am betrieblichen Gesundheitsmanagement des Symrise Konzerns. Das Angebot reicht von kostenlosen Grippeschutzimpfungen und regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen über interne und externe Sport- und Wellnessangebote oder Beratungsleistungen bis hin zu medizinisch abgestimmten Wiedereingliederungen nach längerer Krankheit. Um ergonomische Belastungen zu erkennen und zu minimieren hat Tesium Gesundheitszirkel in Schwerpunktbereichen eingerichtet und Arbeitsplätze systematisch auf Schwachstellen analysiert. Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig Gesundheitstage zu Themen wie gesunde Ernährung oder Stressmanagement.

down to detail …

Warum wir

Wir haben gute Argumente für uns

Hohe Dynamik, neueste Technologien, punktgenaue Kommunikation – wir zeigen, was wir können. +

Kontakt

Wir sprechen uns

Sie erreichen uns auf allen Kanälen – schnell, direkt und sicher. +

Sicherheit und Umwelt

Verlassen Sie sich darauf

Der Kern unserer Arbeit: Prozesse so sicher und nachhaltig wie möglich machen. +