Maßgeschneiderte, branchenaffine Lösungen

Engineering und Automatisierung

Tesium ist spezialisiert auf die Anlagenplanung und Automatisierung industrieller Produktionsanlagen. Referenzprojekte für führende Unternehmen unserer Ziel-Branchen belegen, dass wir ein leistungsstarker und bevorzugter Partner sind: Tesium setzt Maßstäbe in Engineering und Automatisierung – auch im Bereich (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung von Sicherheits- und Umweltkonzepten sowie bei der Abstimmung rund um regulatorische oder gesetzgeberische Anforderungen. Wir planen, betreuen und optimieren verfahrenstechnische Prozessanlagen, als komplettes Projekt oder Teilleistung über den gesamten Lebenszyklus: maßgeschneiderte, branchenkompetente Lösungen.

Gezielte Branchenkompetenz

Wir bieten Engineering und Automatisierung für die Prozessindustrie mit besonderer Erfahrung in der chemischen Industrie, der Lebens- und Genussmittel-Industrie, der Kosmetikindustrie, der Planung von Gefahrstofflagern und der Umwelttechnik:

  • Produktionsanlagen für Nahrungsmitteltechnik: Dosiertechnik und Mischtechnik
  • Chemische und thermische Prozessanlagen der Spezialchemie und Feinchemie
  • Präzise Dosier- und Mischanlagen flüssiger, kristalliner oder pulverförmiger Stoffe
  • Lebensmitteltechnische Produktionsanlagen nach Food Safety & Hygiene Standards
  • Abluftbehandlungsanlagen
  • Abwasserbehandlungsanlagen/Abwasseranalytik
  • Energietechnik und Infrastrukturanlagen zur Erzeugung von Dampf, Kälte, Druckluft
  • Gefahrstofflager als Tanklager oder Stückgutlager

Ob bei Neuanlagen, Umbauten, Erweiterungen oder Optimierungen von Produktionsprozessen: Unser kostenoptimiertes Engineering erfolgt perfekt abgestimmt auf Wirtschaftlichkeit und Rentabilität, auf Ihren laufenden Produktionsbetrieb, auf den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage sowie auf den ganzheitlichen Produktionsprozess inklusive Ver- und Entsorgungsprozesse. Es umfasst u.a. Projektsteuerung, Kosten-/Termin- und Qualitätskontrolle, Bauüberwachung, Inbetriebnahmen sowie Nachbetreuung.