SIL und Ex in einem Schrank – wie sich Prozessanlagen automatisieren lassen

30.05.2016

Komplette, ATEX-zertifizierte Schaltschrank-Systemlösungen für die Feldautomation mit eigener Systemzulassung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen der Zone 1.

In enger Kooperation mit Tesium erstellte die Bürkert GmbH & Co. KG eine kundenspezifische Lösung für die Symrise AG, die bisher rund zwanzigmal installiert wurde und sukzessive an allen Standorten zum Einsatz kommen soll. Aus den Erfahrungen der Firma Tesium entwickelten sich ein „Werksstandard“, sodass alle Schaltschränke, die Bürkert an die weltweiten Symrise-Standorte ausliefert, eine einheitliche Größe und einheitliche Bestückung bzw. Beschaltung erhalten. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht aus der Fachzeitschrift KEM.