BG-Aktion „Denk an mich, Dein Rücken"

04.03.2016

(vlnr): Frau Dr. Spottke, BG Rohstoffe und chemische Industrie, Prävention Herr Müller, BG Rohstoffe und chemische Industrie, Kompetenzzentrum Qualifizierung Ralf Galonska, Dipl.-Phys., Sicherheitsfachkraft TESIUM GmbH, Regina Hufnagel, Betriebsrat Jens Bädje, Symotion GmbH

Auszeichnung für TESIUM-Mitarbeiter Ralf Galonska

Das richtige Maß an Belastung hält den Rücken gesund - mit dieser Botschaft wendet sich die Anfang 2013 von den Berufsgenossenschaften gestartete Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ an Arbeitgeber und Versicherte. Das Ziel: die Belastungen für den Rücken zu verringern.

TESIUM-Mitarbeiter Ralf Galonska ist seit 2012 in der Abteilung Arbeitssicherheit tätig. Im Rahmen seiner Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit hat er eine Projektarbeit verfasst, in der er die körperliche Belastung von Staplerfahrern (hauptsächlich des Logistik-Dienstleisters Symotion) durch Schwingungen untersucht hat. Diese Arbeit hat er im Rahmen der o.g. Kampagne zur Begutachtung eingereicht und kam damit unter die drei besten Beiträge. In einer kleinen Feierstunde am 16. Oktober 2015 wurde Ralf Galonska von der Berufsgenossenschaft mit einen tollen Preis (Apple iPad) für seinen Beitrag ausgezeichnet.